Yes!

am

Letzten Freitag – ich saß noch beim Frühstück – klingelte der Paketbote und lieferte dies hier:

FullSizeRender

Eine gebundene Version der Inseltage. Nach den vielen positiven Reaktionen auf die Geschichte, gönnte ich mir den Druck von fünfzig Exemplaren, auch wenn der Aufwand jeder Vernunft widerspricht. Was soll’s, ich freu mich, denn sie ist schön geworden und motiviert mich eine umfangreichere Ausgabe anzugehen, für die ich dann vielleicht sogar einmal eine ISBN-Nummer beantrage. Wer weiß. Diese Auflage verschenke ich an Familie und Freunde und – gegen Portokosten – an alle, die sie gern in den Händen halten mögen. Dass sie einen Ehrenplatz im eigenen Regal bekommt, versteht sich. Ein ganz herzlicher Dank geht an Sabine Sander von Sander Kommunikationsprojekte, die für Layout und Druck verantwortlich zeichnet.

Mein Frühstück setzte ich zur Feier des Tages mit einem dritten Cappuccino und in ausgesprochen guter Stimmung fort. Manchmal muss man sich einfach etwas Gutes tun.
In diesem Sinne!
Auf bald
Kirsten

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s